Startseite Foren HIV/Aids Praktisches Risiko?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3761
    MarioSa
    Teilnehmer

    Hallo Doktor!

    Ich habe nun eine halbe Nacht sämtliche Forenbeiträge von Ihnen gelesen und auch die Faqs haber ich bin mir dennoch nicht ganz schlüssig, ob ich vor Kurzem ein Risiko eingegangen bin.

    Ich hatte sexuellen Kontakt zu einer Frau dabei lief der Akt geschützt ab.

    Jetzt ist es aber so, dass ich mir einige Stunden vorher zu Hause mit dem Kartoffelschäler am Daumen die Haut abgerissen hatte und dies jedoch nur ein wenig blutete. Die Stelle war jetzt nicht sehr klein ich denke schon dass die Stelle wo die Haut runter war so Fingernagelgross war also bestimmt mindestens 1,5 x 2 cm.

    Hab natürlich dann nicht mehr daran gedacht und die Frau genau mit diesem Finger ziemlich heftig gefingert – also bestimmt so ca. 15 Minuten lang, sie war auch sehr feucht.

    Jetzt lese ich immer, dass 1. eine geeignete Eintrittspforte vorhanden sein muss, 2. genug infektiöse Flüssigkeit, 3. Reibung.

    Und genau das alles war bei mir ja der Fall.

    1. offene bzw. ca. 8-9 Stunden alte, größere Verletzung (die ich allerdings beim Fingern nicht wahrgenommen hab, da ich mir die Haut runtergeschält hatte

    2. viel Scheidensekret

    3. Reibung natürlich auch

    Wie schätzen Sie meine Lage ein?

    Sollte ich nach zwei Wochen eine PCR machen oder nach 12 Wochen einen Suchtest.

    Mann mann mann……hab mir nicht gedacht, dass ich mal in die Lage komme!

    Auf jeden Fall schon mal vergelts Gott für Ihre Hilfe.

    Mario

    #8927
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mario!

    Hier bestand definitiv kein Risiko für Sie, denn diese Wunde war zu klein, um eine Eintrittspforte für HIV zu sein (HIV zählt zu den wenig infektiösen Virusarten und kann daher im Gegensatz zu anderen Krankheiten nicht über derartige Wunden übertragen werden, auch wenn viel Scheidensekret oder Blut auf die Wunde gelangt sein sollte und starke Reibung erfolgte).

    Ein HIV-Test ist daher aus medizinischer Sicht nicht nötig. Er kann natürlich psychologisch sinnvoll sein, wenn er Ihnen Beruhigung und inneren Frieden verschafft.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top