Startseite Foren HIV/Aids Pole-Dance

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4434
    leichtsinniger
    Teilnehmer
    Lieber Dr. Leo Lust,
     
    ich war leider betrunken in einem Bordell, wo ich (geschützten) Verkehr hatte.
    Leider habe ich noch dazu, da ich schon betrunken war, an einer Pole-Stange getanzt.
    Dort habe ich mir durch die Reibung drei Striemen zugezogen (jeweils etwa 5 cm lang; Haut aufgerauht und teils blutig).
    Kurz zuvor hat eine Dame dort nackt getanzt. 
    Kann es möglich sein, dass wenn sie Vaginalsekret oder Blut auf die Stange gebracht hat,
    ich mich so anstecken könnte?
     
    Danke für die Antwort!
    #9591
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Jallo leichtsinniger!

    Nein, über Striemen und Kratzwunden ist keine Infektion möglich. Siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top