Startseite Foren HIV/Aids Petting / Sperma auf Eichel Teil 2

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2845
    Hallo2010
    Teilnehmer

    Hallo liebes Team,

    danke für Eure Antwort!

    Wenn dies stimmt, dass über den blosen Kontakt von Sperma mit der Eichel eine HIV-Infektion möglich ist, so bitte ich Euch dann bei den FAQ auf Eurer Seite wo folgender Satz wortwörtlich geschrieben steht

    "Spermamengen, die zufällig während intensiven Körperkontakts nach der Ejakulation auf den Penis gelangen, stellen kein praktisches Risiko dar, weil die Schleimhaut auf der Eichel nicht sehr großflächig ist."

    zu löschen! Denn dies ist ja ein Widerspruch zu Eurer Antwort auf meine Frage oder wie seht Ihr das?

    Viele Grüsse!

    #8004
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo 2010!

    Danke für den Hinweis! Ich werde eine kleine Ergänzung machen, dass ein theoretisches, jedoch kein praktisches Risiko besteht. Das entspricht der Übertragungspraxis und wird auch der medizinischen Theorie gerecht; somit ist es korrekt.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top