Startseite Foren HIV/Aids Petting

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2813
    Eiger
    Teilnehmer

    Hallo Herr Dr. Lust,

    kürzlich kam es zu der Situation, dass ein Mann mir mein Glied in einer öffentlichen Männerdusche mit seiner Hand massiert hat bis es zum Orgasmus bei mir kam. Deswegen habe ich keine Bedenken, weil der Mann sich mehrere Minuten lang selbst geduscht und mit Shampoo gewaschen hat.

    Ich habe ihm auch sein Glied mit meiner Hand massiert bis es zum Orgasmus kam. Kann es sein, dass wenn sein Sperma auf meine Haut oder auf meine Eichel gelangt ist es zu einer HIV Ansteckung gekommen ist?

    Vielen Dank für eine rasche Beantwortung.

    #7972
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Eiger!

    Es ist beim Petting nicht möglich, sich mit HIV zu infizieren, solange man nicht bewusst mit fremdem Sperma onaniert oder auf seine Eichel ejakulieren lässt. Siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-beim-petting-mit-hiv-infizieren Spermamengen, die dabei zufällig auf Ihre Eichel gelangt wären, hätten für eine Übertragung von HIV praktisch nicht ausgereicht. Insofern können Sie hier jedes Risiko bezüglich HIV ausschließen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top