Startseite Foren HIV/Aids PCR-Test

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4312
    Michael99
    Teilnehmer

    Lieber Doktor Lust,

    Vor einigen Tagen habe ich Sie gefragt, ob die einmalige Dosis einer PEP den PCR-Test nach 17 Tagen verfälschen kann. Sie haben geantwortet, dass man das nicht sicher wisse.

    Nachdem ich dieses Forum durchgestöbert habe, habe ich auf diese Frage eine konträre Antwort von Ihnen gefunden. Da meinen Sie, dass die einmalige Dosis einen PCR-Test nach 14 Tagen nicht beeinflussen kann. Deshalb bin ich etwas verwirrt.

    Michael

    #9475
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Michael!

    Medizinische Erkenntnisse ändern sich im Laufe der Jahre und es gibt immer widersprüchliche Antworten von den verschiedenen Virusinstituten. Diese Widersprüche und Unsicherheiten können wir nur weitergeben. Bei weiteren virologischen Fragen bitte an die Virologie wenden: http://www.virologie.meduniwien.ac.at/home/

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top