Startseite Foren HIV/Aids PCR-Test

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3303
    Diddi
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust!

    Sorry, ich nochmal – aber die Unsicherheit zu meinem Kondomplatzer macht mich fertig.

    Folgendes wollte ich noch fragen:

    Ich hatte am Dienstag (15.11.) Abends den beschriebenen Risikokontakt. Jetzt möchte ich natürlich – um Klarheit zu bekommen – einen PCR-Test machen lassen.

    Was denken Sie, wenn ich den am kommenden Montag machen würde, dann wäre es bis zum Zeitpunkt der Blutabgabe ca. 12,4 Tage.

    Wie sicher wäre dieser Ihrer Meinung nach? Wäre die Testsicherheit erheblich niedriger als nach Abwarten der 14 Tage-Frist??

    Mein Labor bietet nur noch quantitativ an, da nach deren Aussage, mittlerweile vom Ablauf her kein Unterschied mehr zwischen quantitativ und qualitativ macht…….ist dieser dennoch zuverlässig?

    Vielen lieben Dank nochmals für Ihre Mühe.

    Ganz liebe Grüße

    Diddi

    PS: Ich finde es einfach super, welchen Service Sie hier anbieten – ich werde mich mit einer Fördermitgliedschaft für Ihre

    seeeeehr geschätzte Hilfe erkenntlich zeigen. DANKE, dass es diese Möglichkeit hier gibt!!!!!!!!

     

     

     

    #8465
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Diddi!

    Nach 12 Tagen ist die PCR nicht erheblich, sondern bloß ein paar Promille unsicherer. Ob quantitativ oder qualitatriv ist völlig egal, beides sind absolut zuverlässige Testmethoden.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top