Startseite Foren HIV/Aids passiver oralverkehr und zungenkuss

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2925
    noha
    Teilnehmer

    hallo dr leo habe da ein problem,und zwar hatte vor paar tagen mit einer frau passiven oral verkehr ohne kondom und zungenkuss,ich hab in dem FAQs gelesen das beim passiven oralverkehr kein risiko besteht aber mein problem ist dies,in der zeit schon vorher und bei dem sexualakt hatte ich eine erkältung oder auch grippe,besteht da kein risiko an hiv anzustecken weil ich ja krank war und meine abwehrkräfte schwach sind so das die hiv vieren leicht ins penisschleimhaut reindringen können,blut war nicht im spiel,würde mich auf eine antwort sehr freuen

    #8083
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo noha!

    Nein, beim passiven Oralverkehr und beim Küssen könnte man auch totkrank sein und das schlechteste Immunsystem haben, eine HIV-Infektion könnte dennoch nicht passieren, weil einfach keine infektiösen Körperflüssigkeiten bzw. eine für eine Infektion relevante Virenmenge im Spiel sind.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top