Startseite Foren HIV/Aids Passiven Oralverkehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4219
    christoph
    Teilnehmer

     Vorab Kompliment für eure Arbeit!

     

    Habe eine kurze Frage bzgl. passivem Oralverkehr.

    Wenn mich (Mann) eine Frau oral befriedigt besteht null Risiko. Wie sieht es aber aus, wenn sie auf ihrem Lippen eine Fieberblase, eine Rötung, usw. hat. Kann bei einer solchen Situation HIV übertragen werden? Vielen Dank für eure Bemühungen.

    liebe Grüsse

     

    #9382
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     Hallo christoph!

    Auch wenn Sie eine Fieberblase hatten, bestand kein Risiko für HIV. Im Scheidensekret ist die Virenlast von HIV viel dünner als im Blut, weshalb kein praktisches Risiko besteht, wenn es auf Fieberblasen gelangt. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top