Startseite Foren HIV/Aids passive oralverkher und PrEP

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #14095
    martin3836
    Teilnehmer

    Hallo – bitte schätzen Sie die Situation und das Risiko ein. Ich habe PrEP im 2:1:1-Modus nach der Einnahme von 2 Tabletten verwendet. Ich hatte 2 x passive oralverkher von einer Frau im Abstand von ca. 4-5 Stunden nach der Einnahme von 2 Tabletten. Das letzte Mal, als ich PrEP verwendet habe, waren 28 Tage ohne einander zu sehen. Meine Partnerin hatte Halsschmerzen – wahrscheinlich weniger . Sie hat über Abend sich nicht durch der Schmerzen beschwert … Wie hoch ist mein HIV-Risiko … Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort – ich mache mir ziemliche Sorgen wegen Medikamentenresistenzen ..

    Entschuldigung für die Fehler auf Deutsch

    #14096
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Martin!
    Beim passiven Oralverkehr haben sie überhaupt keine Risiko für HIV. Die PrEP wäre in diesem Fall gar nicht notwendig gewesen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top