Startseite Foren HIV/Aids Oralverkehr während Periode

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5403
    mathias.t.A
    Teilnehmer

    Hallo, ich war heute bei einer Prostituierten und mein Arbeitskollege hat bei mir drei Fragen hervorgerufen. Ich versuche mich kurz zu fassen, um die Verständlichkeit zu gewährleisten. Frage 1: Ich habe die Frau oral befriedigt. Sie saß quasi auf meinem Gesicht. Ich hatte ein Taubheitsgefühl auf der Zunge. Was könnte dieses Taubheitsgefühl ausgelöst haben? Könnten es HIV Viren sein? Frage 2: Ich habe kein Blut gesehen während ich die Frau oral befriedigt habe (Vielleicht habe ich das Blut übersehen?!). Gerochen habe ich es auch nicht. Sie hat ganz normal gerochen (denke ich). Vielleicht könnte auch der Duft von einer Creme die Blutgerüche überdeckt haben, denn sie hat nach Creme/Parfume gerochen. Irgendwas hat sie an ihrer Vagina aufgetragen. Wie würden sie die Wahrscheinlichkeit einschätzen, dass ich mich mit HIV angesteckt habe? Frage 3: Stimmt es, wenn ich in mein Auge Scheidensekret bekomme, das zu einer Infektion mit HIV führen kann? Die Frau saß auf meinem Gesicht, deshalb kann es sein, dass ich Scheidensekret in meine Augen bekommen habe. Viele Grüße

    #10553
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mathias!

    HI-Viren oder andere Erreger sexuell übertragbarer Krankheiten lösen kein Taubheitsgefühl auf der Zunge aus. Ein Arzt kann persönlich (nicht über das Internet) abklären, warum es sich dabei handelt.

    Wenn Sie kein Blut geschmeckt haben, dann hatten Sie beim aktiven OV kein Risiko. Siehe dazu auch unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Im Scheidensekret ist die Viruskonzentration von HIV nur relativ dünn, weshalb ein paar Tropfen davon für eine Infektion nicht ausreichen. Das Auge müsste vor Scheidensekret regelrecht nass werden, und selbst dann liegt das Risiko mehr im theoretischen als im praktischen Bereich weil die Tränenflüssigkeit infektiöse Körperflüssigkeiten binnen Sekunden wegwischt.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top