Startseite Foren HIV/Aids Oralverkehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5477
    Meak
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, Ich hatte vor einiger Zeit einen Kontakt zu einer Dame den ich im Nachhinein zutiefst bereuhe. Ich hatte zwar Verkehr mit Kondom jedoch habe ich, nachdem ich in das Kondom ejakuliert habe, die Dame oral und ohne Schutz befriedigt (cunnilingus). Gleichzeitig habe ich auch meinen Finger eingeführt. In den FAQ habe ich gelesen das HIV so nicht übertragen wird, jedoch habe ich Bedenken das ich durch das Fingern und den Verkehr vorher viel Scheidenflüssigkeit nach außen gebracht habe und diese dann aufgenommen habe. Menstruationsblut war jedoch keines vorhanden. Ist eine Infektion so möglich? Viele Dank

    #10625
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Meak!

     

    Scheidenflüssigkeit ist hier aufgrund der Speichelverdünnung kein Risiko. In der Scheidenflüssigkeit befinden sich nämlich weniger HI-Viren als im Blut.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top