Startseite Foren HIV/Aids Oralsex Gay Ansteckungsrisiko STD und HIV

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6422
    Klaus66
    Teilnehmer

    Hallo: ich hatte heute in einer schwulen Sauna heftigen Oralsex mit zwei Männern. Ich wurde geblasen und bin dann im Mund des eines Mannes gekommen (er wollte das). Vor dem Oralsex hatte der eine Mann meinen Schwanz recht lange mit der Hand bearbeitet, aber es ist keine Verletzung sichtbar. Könntet Ihr mir mitteilen, wie hoch das Ansteckungsrisiko fuer HIV und fuer STD fuer mich ist? Danke.

    #11557
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     

    Hallo Klaus!

    Passiver Oralverkehr ist ein Risiko für fast alle STDs außer HIV. Hier findes Sie Infos dazu: 

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/mit-welchen-sexuell-%c3%bcbertragbaren-krankheiten-kann-ich-mich-beim-oralverkehr-anstecken

     Die einzelnen Zeitfenster bis zum sicheren Nachweis können durchaus länger ausfallen: Bei Tripper sollte man 7 Tage warten, bei Chlamydien 2 Wochen, bei Syphilis 4-11 Wochen, bei Hepatitis B 8-16 Wochen. Eine Infektion mit Herpes stellt der Arzt durch Blickdiagnose fest, ein Bluttest ist hier unüblich.

     Übrigens: Diese Krankheiten können sogar ohne Symptome verlaufen und sind dennoch hoch ansteckend.

     Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Leo Lust

     

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top