Startseite Foren HIV/Aids Offene Stelle im Mund, Cunnilingus

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3340
    Christian1990
    Teilnehmer

    Hallo Doktor!

    Ich bin total verunsichert und möchte ihnen meine Frage stellen:

    Letzte Woche bin ich bei einer Prostituierten gewesesen und hatte geschützten Geschlechtsverkehr. Auch hatte ich passiven Oralverkehr mit Schutz, auch kein Problem.

    Jedoch habe ich die Frau geleckt habe jedoch kein Blut geschmeckt. Wär ja auch noch wie sie schreiben safe.

    Hab auch schon alle FAQs und Beiträge von Ihnen gelesen und hab aber noch ne Frage.

    Zum Zeitpunkt des aktiven, ungeschützen Oralverkehrs hatte ich keinerlei Schmerzen im Mund. Nur sah ich einen Tag später an der INNENSEITE meiner Lippe eine aufgerissene Stelle, ca. 4 x 4 mm die nur dann schmerzte, wenn ich mit der Zunge drüber fuhr oder direkt Essig draufgab. Beim essen alleine merkete ich nichts. Es sah etwas blutig bzw. wund aus.

    Diese wunde Stelle war 3 Tage später wieder verheilt, daher gehe ich nicht davon aus, dass es kein aktues Herpesbläschen war. Was ich allerdings nicht weiss, da ich sowas noch nie hatte.

    Jetzt habe ich bei Antworten von Ihnen gelesen, dass ein akutes Herpesbläschen wohl auf der Lippe keine Eintrittspforte darstellt, da die Lippe noch keine Schleimhaut sei.

    Wie verhällt es sich jedoch mit der INNENSEITE der Lippe? Das ist doch schon Mundschleimhaut, oder?

    Wenn es kein Herpesbläschen war sondern einfach nur aufgebissen? Wäre es dann eine Eintrittspforte?

    Ich bin total verunsichert, weil ich ein Mädel kennengelernt habe und sie nicht anstecken möchte!!!!!

    Bitte helfen sie mir!! War das eine Risikosituation? Soll ich mich testen lassen?

    Danke schon mal.

    Christian

     

     

    #8502
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Christian!

    HIV kann beim oralen Befriedigen einer Frau auch dann nicht übertragen werden, wenn man kleine Wunden oder ein Herpesbläschen im Mund hat.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top