Startseite Foren HIV/Aids Nochmals Langes Händeschütteln und Wunde an der Hand

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4833
    Walter
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    Danke für Ihre Antwort. Sie sagen über Blasen geht eine Ansteckung nicht, das verstehe ich soweit.

    Meine Blase war an dem Abend allerdings mittlerweile „kaputt“, d.h. in der Mitte war Sie leicht offen, was ich auch durch drücken am nächsten Morgen sehen konnte (also durch drücken kam Wundsekret und sogar ganz bisschen Blut heraus).

    Blase ist vielleicht nicht das richtige Wort gewesen. Eher kleine Wunde von vielleicht 0,5 cm.

    Wäre diese offene, ca. 0,5 cm kleine Wunde schon durch den langen Händedruck als Eingang geeignet wenn mein Gegenüber auch eine blutende Wunde an der passenden Stelle gehabt hätte?

    Diese Umstand quält mich einfach zu sehr das das möglich gewesen sein kann bei „Wunde an Wunde“ 🙁

    #9989
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Walter!

    Wie Sie unserer FAQ entnehmen können, stellt diese Verletzung noch immer eine kleine Wunde dar und ist somit keine Eintrittspforte für HIV. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top