Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten NOCHMAL Schmierinfektion (Scheide-Hand-Penis)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5018
    michael90
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    danke für die Antwort zu meiner Frage vom 4. November 2015

    ich war nun bei einer Fachärzten für HIV und Geschlechtskrankheiten.

    die frau dr. meinte das ein HIV risiko nicht wirklich bestand unter 1% – vernachlässigbar (wie ihr auch schreibt).

    ich sollte mich aber trotzdem testen lassen….

    Jedoch erst nach 4 wochen (also noch voll 2 wochen wartezeit) haltet ihr einen solchen test auch nach der gegebenen situation für sinnvoll? wenn doch kein risiko bestand?!

    zudem meinte die frau dr. wenn ich bisher keine beschwerden hatte (nach 13tagen) also keinen ausfluss o. ä. sind keine weiteren infektionen denkbar. jedoch kann syphilis ja auch ohne Symptome verlaufen.

    mein intim bereich wurde auch nicht untersucht.

    somit bin ich jetzt eigentlich keinen schritt weiter.

    eine angst besteht immer noch. wann empfehlt ihr welchen test.

    wie sieht es hinsichtlich ungeschützten GV in dieser zeit in einer festen partnerschaft aus?

    ich bin nun total verunsichert ob nun eine infektion bestehen kann oder nicht.

    Danke

     

     

    #10173
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Michael!

    Wie gesagt: Die Antwort der Fachärztin war falsch (siehe unsere FAQ). Daher ist ein Test nicht nötig. 

    Beide Aussagen sind falsch, denn alle STDs verlaufen auch völlig ohne Beschwerden. Es gilt meine letzte Antwort. Zu den Testfenstern siehe ebenfalls meine letzte Antwort. 

    Ungeschützter Sex ist in diesen Zeitfenstern ein Risiko für Ihre Sexualpartnerin. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top