Startseite Foren HIV/Aids ne kleine Wunde

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1675
    mandarine_93
    Teilnehmer

    Ich hätte da noch einmal ne frage. Ich war vor kurzem in der Stadt & da hab ich mich irgendwie am Daumen gestochen was dann auch blutete und die Wunde hatte ungefähr einen Durchmesser von 4 mm und ich hatte leider kein Pflaster bei Hand. Anfangs merke ich das alles gar nicht & hab trotzdem im Bus und am Klo alles angegriffn & bin wahrscheinlich auch mit der Wunde drauf gekommen.. Kann man sich da mit hiv infiziern? Und ich habe nie ein Pflaster drauf & manchmal hab ich sie mir aus Versehn aufgekratzt wo sie dann wieder leicht offen war.. besteht da ein Risiko wenn ich wo ankommen oder mir selber drauf gegriffen habe? DANKE & Liebe Grüße!

    #6780
    mandarine_93
    Teilnehmer

    und die war komischerweise schon etwas tiefer, aber sicher nicht tiefer als 2 mm ?!

    #6785
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo mandarine_93!

    Diese Verletzung war viel zu klein. Über eine so kleine Wunde kann nicht die für eine HIV-Infektion nötige Menge an fremder infektiöser Körperflüssigkeit (z.B. Blut) in den Körper eindringen und in die Blutbahn geraten, sodass hier eine Ansteckung unmöglich ist.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top