Startseite Foren Hepatitis nähnadel

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3705
    Luuna78
    Teilnehmer

     hallo!

    habe mich an einer nähnadel gestochen. die nadel war in einigen stoffen, die ich geschenkt bekommen habe.

    wie hoch ist die gefahr sich dabei mit hcv zu infizieren, wenn die dame der die stoffe (und die nadeln) gehörten sich auch gestochen hat?

    bei hiv weiß ich, dass es nach einer minute inaktiv wird, deshalb mach ich mir da keine sorgen mehr und hep b bin ich geimpft.

    herzlichen dank für ihre antwort!!!

    #8861
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Luuna78!

    Die Blutmenge wäre viel zu klein für eine Übertragung auf diesem Weg. Es ist daher völlig ausgeschlossen dass sie sich so infizieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr.Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top