Startseite Foren HIV/Aids Nachtrag zu Ansteckungsgefahr?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3949
    Maus81
    Teilnehmer

    Hallo!

    Habe bei meinen Schilderungen gestern wohl zwei wichtige Details vergessen: Ich bin weiblich und hatte vaginalen GV mit einem Mann.

    Aber da ich jetzt nochmal einen Eintrag schreibe, hätte ich noch eine Frage.

    Dass der Lusttropfen, sowie etwaige Samenreste in der Harnröhre, beim oralen GV nicht für eine Ansteckung reichen habe ich bereits in den FAQ gelesen. Wie wäre es aber, wenn der Mann bereits(angenommen, solange er noch angezogen war) gekommen ist, und unmittelbar danach oraler GV stattgefunden hätte? Sperma war jedoch augenscheinlich nicht mehr sichtbar (da unter Umständen von der Kleidung aufgenommen). Bestünde hier für den aktiven Partner, also mich, ein Risiko?

    LG

    #9119
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Maus81,

    wie der ersten Antwort zu entnehmen: Kein reales Risiko – aufgrund geringer Menge und Zeitfaktor – also keine Sorge.

    Freundliche Grüße,

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top