Startseite Foren HIV/Aids Nachfrage bzgl. Forenantwort vom 4. Mai 2015 auf „HIV Blut“

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5019
    IDVienna
    Teilnehmer

    Hallo liebes Team, Ich hätte eine Frage bzgl. der Antwort auf Betreff “ HIV Aids“, der von User Marko998 ins Forum gestellt worden war (Antwort war vom 4. Mai 2015)…in dieser wurde angegeben, dass Blut in ausreichender Menge durchaus auch noch nach einer Stunde infektiös sein kann wenn z.B auf die Eichel gerieben… ….in anderen Antworten wird angegeben, dass HIV nach ca. 1 Minute an der Luft nicht mehr infektiös ist (und auch nicht mehr reaktiviert werden kann). Ich weiß, dass mehrere Personen Teil des Teams Leo Lust sind, und daher bestimmte Antworten natürlich auch leicht unterschiedlich ausfallen können, jedoch besteht gerade in dem oben geschilderten Fall die Wahrscheinlichkeit eine große Zahl an Usern zu verunsichern, die sich zuvor noch in Sicherheit gewogen haben. Bitte daher freundlichst um Aufklärung dieses HIV Infektiösitätsfensters sowie die Quelle, die benutzt wird, sollte dieses jetzt von 1 Minute auf 1 Stunde oder länger gesprungen sein (ein Zustand, der ich annahm, sich zuvor nur auf Laborversuche bzw. luftundurchlässiges Drogenbesteck bezogen hat). Vielen Dank für die Antwort sowie die beständige Hilfe und Unterstützung, die von euch hier für so viele geleistet wird. Liebe Grüße, I.

    #10174
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo IDVienna!

    In diesem Forum befinden sich Jahre alte Antworten, die z.T. veraltet sind. Diese löschen wir jedoch nicht. Die eine Minute Regel ist veraltet.Die Antwort vom Mai 2015 ist aktuell. HIV kann außerhalb des Körpers auch Stunden ansteckend bleiben. 

    Es zählen immer nur die aktuellen Antworten. 

    Liebe Grüße!

    Dr. leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top