Startseite Foren Hepatitis Muschi lecken, po lecken

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1915
    poderoso
    Teilnehmer

    Da ich keine Freundin habe und ab und zu einer profesionellen gehe, habe ich in lust ihre muschi und ihren po geleckt.

    Wie gross ist die Möglichkeit, das ich mir eine Geschlechtskrankheit hole. Würde sie mir abraten, in Zukunft dies zu tun.

    Wie gross sind eigentlich die prostitierten über geschlechtskrankheiten informiert. Mir ist aufgefallen, dass relative viele

    Frauen im Puff mein Glied ohne Gummi lutschen. Find ich ein bisschen riskant für diese Damen.

    Lg

    poderoso

    #7034
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo poderoso!



    Ich möchte Ihnen auf keinen Fall abraten, zu einer Prostituierten zu gehen, wenn Sie das gerne tun. Man kann sich allerdings beim Lecken mit Tripper, Chlamydien, Syphilis, Herpes und Hepatitis B (nicht aber mit HIV) anstecken. Siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/mit-welchen-sexuell-%C3%BCbertragbaren-krankheiten-kann-ich-mich-beim-oralverkehr-anstecken

    Im Idealfall lassen Sie sich gegen Hepatitis A und B impfen!

    Beim Lecken des Pos können Fäkalbakterien (die zu Übelkeit und Durchfall führen können) oder Hepatitis A übertragen werden.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top