Startseite Foren HIV/Aids Mein Hautausschlag – Serokonversion

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2294
    oliver15
    Teilnehmer

    Hallo,

    Zuerst einmal danke für die letzte Antwort. Wie schon gesagt bekam ich montags jeweils 1-2 rote erhabene Flecken an meine Unterarme. Gestern abend. Am Sonntag abend bekam ich nun links zwei weitere und rechts 5 weitere solche Stellen. Sie waren zuerst rot und sehr geschwollen. Heute morgen und jetzt (mittags) sind sie fast nicht mehr geschwollen, aber noch rot.

    Ich habe angst es könnte sich um eine akute Infektion handeln (Serokonversion). Fieber oder andere Beschwerden habe ich allerdings keine. Eigentlich habe ich auch kein Risiko gehabt, wie sie mir schon mitteilten. Trotzdem bereitet mir dies jetzt angst, weil ich das so nie hatte

    Meine Frage ist aber: Tritt der Hautausschlag bei HIV miteinander auf, oder kann es sich auf Tage verteilen?

    Danke.

    #7448
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo oliver15!

    Ein HIV-typischer Hautausschlag tritt nach einer Ansteckung zusammen mit Fieber und Grippesymptomen auf einmal auf; der Krankheitsverlauf Ihres Ausschlags wäre also unüblich.

    Allerdings ist diese Antwort ohnehin hinfällig, weil Sie kein Risiko hatten.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top