Startseite Foren HIV/Aids Lymphadenopathie-Syndrom / Akutphase

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2867
    RichardK
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    3 Wochen nach dem RK habe ich aufeinmal geschwollene Lymphknoten in der Leistengegend gehabt, dort hatte ich sie nie zuvor (dick, gerötet), schmerzhaft. Nach 4 Tage waren diese verschwunden. In ihrer Infolektüre steht, dass dies unabhängig von anderen Symptomen sein kann, das s.g Lymphadenopathie-Syndrom.

    Muss ich mir jetzt ernsthaft sorgen machen? Im Internet stand mehrmals, dass Schwellungen in der Leistengegend fast immer auf schlimmes hindeutet, stimmt das? Andere Stellen waren nicht geschwollen

    #8025
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo RichardK!

    Zu HIV und Symptomen siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/welche-symptome-muss-ich-haben-dass-ich-wei%C3%9F-ob-ich-hiv-infiziert-bin Symptome sagen also über  den HIV-Status rein gar nichts aus.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top