Startseite Foren HIV/Aids Lusttropfen – Schiefer

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4167
    Julie
    Teilnehmer

     Lieber Dr. Leo Lust!

    Ich habe meinen Freund mit der Hand befriedigt, es ist aber zu keiner Ejakulation gekommen. Direkt danach habe ich mir am Daumen einen kleinen Schiefer eingezogen (ca. 2mm), was auch ein wenig geblutet hat (zur Erklärung: Wir waren im Freien und hab mich an einem welken Blatt geschnitten, das ich abreißen wollte ;)). Besteht das Risiko einer Infektion, wenn sich dabei noch Lusttropfen an meinen Fingern befand (Hände waren noch feucht) und dieser mit dem Schiefer in den Körper gelangt ist? Ich habe den Schiefer erst nach ein paar Tagen entfernen können.

    Danke im Voraus für die Hilfe!

    Liebe Grüße,

    Julie

     

    PS: Übrigens großes Lob an das Forum-Service, die Fragen werden schnell und präzise beantwortet! 

    #9334
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Julie!

    Hier bestand kein Risiko für HIV, da es über Wunden dieser Größe nicht übertragbar ist; siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als-ein

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top