Startseite Foren HIV/Aids Lusttropfen beim GV

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3465
    panikmaus
    Teilnehmer

    Habe eine wichtige Frage. Habe gestern mal wieder einen Fehler begangen und mit einem Mann geschlafen. 4 std zuvor hatte ich mich noch gründlirasiert und es blutete auch ein wenig. Nun aber meine eigentliche Frage: Beim Kondom überziehen hatte er bestimmt Lusttropfen von seinem penis auf den fingern weil er vorher mit seiner hand seinen penis bedeckte während ich das kondom holte. bestand hier dann ein risiko wenn er in mich eingedrungen ist? soll ich noch eine pep machen?? 🙁 und weiters würde mich interessieren ob prostituierte regelmäßig kontrolliert werden bez. hiv. er geht dort mit 17 Jahren regelmäßig hin. Lassen die GV auch ohne Kondom zu? Er war jedenfalls in einem legalen Bordell meinte er. Ich mache mir jetzt total sorgen! Kann der Lusttropfen auch durch seine Unterhose hindurch gefährlicj sein?? Lg

    #8632
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo panikmaus!

    Hier bestand kein Risiko, weil auf so einem indirekten Weg (Hand-Penis-Kondom) die Menge des Tropfens viel zu gering für eine Infektion geworden wäre.

    lg

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top