Startseite Foren HIV/Aids Lecken bei einer Prostituierten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6022
    Dennis1234
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust, Ich war heute bei einer Prostituierten. Sie hat mich ungeschützt oral befriedigt, wir haben uns geküsst, hatten geschützten Vaginalverkehr und ich habe sie ungeschützt oral befriedigt. Nun mache ich mir Gedanken wegen einer Ansteckung. Sie war sehr feucht und ich habe sie auch sehr lange und mehrmals geleckt. Blut habe ich keines geschmeckt. Zumindest kann ich mich daran nicht erinnern. Auch an meinen Fingern war kein Blut. Ich weiß, dass generell von der scheidenflüssigkeit keine Gefahr ausgeht, doch in meinem Fall war ich ja intensiv im Kontakt mit dieser. Muss ich von einer Ansteckung ausgehen? Vielen Dank und liebe Grüße Dennis

    #11157
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     

    Hallo Dennis!

    Da Sie kein Blut bemerkt haben, hatten Sie kein Risiko. Siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Freundliche Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top