Startseite Foren HIV/Aids Labortest und Medikament

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #13506
    Berserker40
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust

    Viele Grüße aus Deutschland

    Der oder die Tauros26 hat sie auch gefragt nur bei mir ist die Situation anders Unszwar die Zeit.

    Ich hatte einen ONS der lief eben nicht sauber. Zur Sicherheit habe ich mehr als 6 Wochen

    (es waren 8 Wochen nur als Info) nach dem Risikosituation einen HIV ak/ag Labortest gemacht in Deutschland.

    Es heißt ja dass Kortison in Benutzung vom Längerem Zeitraum einen Einfluss auf die Bildung von Antikörper hat und deswegen sollte man denn HIV Labor Test erst 12 nach Wochen machen um ein Sicheres Ergebnis zu erhalten.

    Die Frage wäre: Ich benutze seit fast einem Jahr auch fast Jeden Tag , eine Kortison Salbe für meine Haut (Neurodermitis) . Das habe ich auch vor und nach dem Labortest benutzt.

    Hätte das ein Einfluss auf denn Antikörperbildung weil ich das fast ein Jahr benutze.

    müsste ich einen neuen Test machen oder reicht dieser Test vollkommen aus der ich nach 8 Wochen gemacht habe.

    #13509
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Berserker!

    Nein, Medikamente können das Testergebnis nicht verfälschen.

    Freundliche Grüße!
    Dr. Leo Lust

    #13510
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Berserker!

    Nein, Medikamente können das Testergebnis nach sechs Wochen nicht mehr verfälschen. Somit reichen sechs Wochen aus.

    Freundliche Grüße!
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top