Startseite Foren HIV/Aids Labortest

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #13480
    Johny58
    Teilnehmer

    Sehr geehrte Dr Lust

    Ich schätze ihre Arbeit und danke ihnen voraus

    Meine Frage:

    Wenn ich 6 Wochen nach einem Risikosituation einen Labortest machen möchte …

    Muss ich denn darauf achten welcher Hersteller oder welcher Art der Labortest ist.

    Oder ist der Labortest egal wo man es in Deutschland macht überall gleich und mann muss nur die 6 Wochen Wartezeit einhalten?

    Wäre das richtig?

    Mit freundlichen Grüßen Johny

    #13481
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Johny,

    Kurz gesagt, sind die Labortest nach 6 Wochen aussagekräftig! Zur genaueren Erklärung:

    Der Standard-HIV-Test ist ein Antikörpertest (ELISA/3. Generation) (bzw. ein kombinierter Antikörper-Antigen-Test, ELISA/4.Generation). D.h. der Test sucht nach Antikörpern, die das Immunsystem als Reaktion auf das Eindringen der Viren bildet. Es dauert im Durchschnitt sechs Wochen, bis genug Antikörper vorhanden sind, damit der Test sie nachweisen kann. Diese Zeit nennt man diagnostisches Fenster.
    Beim kombinierten Antikörper-Antigen-Test (4. Generation) wird zusätzlich noch auf das p24-Antigen getestet, bei dem es sich um ein Protein von HIV-1 handelt. Das p24-Antigen bildet sich in der Regel bereits zwei Wochen nach einer Infektion und bleibt für vier Wochen im Blut nachweisbar. Die Nachweisbarkeit des Antigens überschneidet sich zeitlich meist mit der Nachweisbarkeit der Antikörper, weshalb der Kombinationstest normalerweise entweder auf das Antigen oder die Antikörper oder beides anspricht. In seltenen Fällen kann es aber vorkommen, dass das Antigen nicht mehr nachweisbar ist, sich aber noch keine Antikörper in nachweisbarer Menge gebildet haben, weshalb der Kombinationstest dann falsch-negativ ausfallen kann. Somit erreicht auch der ELISA-Test der 4. Generation seine maximale Testsicherheit erst zwölf Wochen nach einem Risiko.

    Insgesamt kann der Duo-Test der 4. Generation jedoch ab sechs Wochen nach dem letzten Risiko bei mehr als 99 Prozent aller Menschen die HIV-Infektion (mit HIV-1) erkennen.

    Liebe Grüße,
    Das Team der Aidshilfe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top