Startseite Foren HIV/Aids Kurzes Eindringen in Vagina

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2852
    Tim86
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    ich befinde mich momentan auf den Philippinen und habe dort eine Philippinin kennengelernt.

    Gestern kam es dann zum Sex. Wir machten zunaechst Petting wobei ich meinen Penis an ihrer Scheide gerieben habe.

    Sie war sehr erregt und somit auch sehr sehr feucht. Als ich dann das Kondom holen wollte steckte sie meinen Penis in ihre Vagina – ohne Kondom. Ich war fuer ca. 2 Sekunden in ihr und habe dann meinen Penis sofort wieder rausgezogen.

    Danach hatten wir Geschlechtsverkehr mit Kondom.

    Jetzt meine Fragen:

    Wie hoch sehen sie das Risiko einer HIV Infektion? Kann ich eine HIV Infektion ausschliessen? Wuerden Sie mir zu einem HIV Test in drei Monaten raten?

    Bitte beachten Sie dass die Dame wirklich sehr sehr feucht war.

    Vielen vielen Dank

    Tim

    #8012
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Tim86!

    Hier war praktisch überhaupt kein Risiko gegeben, auch dann nicht, wenn die Frau sehr feucht war. Der Kontakt war schlicht zu kurz. Siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-hoch-ist-risiko-wenn-ich-nur-kurz-ungesch%C3%BCtzt-eingedrungen-bin

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top