Startseite Foren HIV/Aids kurze Nachfrage Kondom

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #3066
    MichiEbe
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust!

    Vielen lieben Dank für Ihre promte Beantwortung von meiner gestrigen Frage.

    Übrigens…..ich finde Ihre Arbeit und Ihr Engagement super KLASSE!!!!

    Habt Ihr eine Kontonummer, wo ich was spenden könnte…denn von Lob alleine lässt sich das alles natürlich auch ned finanzieren! 😉

    So, nun zu meiner kleinen Nachfrage.

    Was mich total verunsichert, weil ich eben diesen roten Punkt (kleine Kruste) auf der Eichel hatte:

    Würde ich es bemerktn – ich meine sichtbar bemerken – wenn ein Kondom zerreisst oder platzt? Oder könnte es sein, dass es nur an einer kleinen Stelle ein wenig einreisst? Wie gesagt, mein Ejakulat war im Samenauffänger…..

    ….aber ich habe echt Schiss, dass mir ein gerissenes Kondom entgangen sein könnte…!

    Vielen lieben Dank nochmal.

    Liebe Grüße

    Michi

     

     

    #8227
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Michi!

    Es ist nicht möglich, dass einem ein gerissenes Kondom entgeht, und wenn nur ein kleines Loch vorhanden war, dann wäre dieses Loch wieder zu klein für eine HIV-Infektion gewesen.

    Ich lese zwischen den Zeilen, dass Sie Schuldgefühle wegen des Kontakts haben; Schuldgefühle können starke irrationale Ängste vor einer HIV-Infektion auslösen. Wenn Sie sich also trotz dieser Sachinformation nun unsicher fühlen und Sorgen machen, dann könnte ein Test aus psychologischen Gründen durchaus Sinn machen. Sie erhalten dann Gewissheit und können den Vorfall abhaken. Das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist viel besser für die eigene Psyche als permanente Ängste und Ungewissheit. Aus medizinischer Sicht allerdings, ist kein Test notwendig.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

    #8228
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    PS: Eine Spende freut uns als Sozialverein natürlich immer 🙂 Unsere Kontodaten sind: Kontoinhaber: Aidshilfe Salzburg Linzer Bundesstraße 10 5020 Salzburg Österreich KtoNr.: 09963625000 (IBAN: AT261100009963625000) BLZ: 12000 (BIC: BKAUATWW) Kreditinsitut: Bank Austria – Creditanstalt

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top