Startseite Foren HIV/Aids Kondom weg

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2782
    schisser
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

     

    mir ist was sau blödes passiert, ich wa gestern im Bordell und habe bei einer Dame 30 min. gebucht.

    wir hatten ca. 10 Vorspiel + 5 Min Oral mit Kondom, dann ist sie auf mir geritten. Irgendwann nach 12 bis 15 Min. hab ich sie gefragt, ist mit dem Kondom alles In Ordnung, sie hat geguckt und gesagt, Kondom ist weg. Ich hatte einen kleinen Schock und wir beendeten sofort. Das Kondom lag unbeschädigt auf dem Bett, ich denke der ist beim GV abgerutscht, aber leider weiss ich nciht mehr wann. Im worst case hatte ich ca. 15 min ungeschützen GV. 🙁 Wie ist mein Risiko, soll ich schnell eine PEP machen?

    Danke im voraus.

    #7936
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo schisser!

    Ja, innerhalb von 15 Minuten ungeschützten Vaginalverkehrs besteht schon ein gewisses Risiko bezüglich HIV, weil innerhalb dieses Zeitraums eine relevante Menge an Scheidensekret auf Ihre Eichel hätte gelangen können. Allerdings würde sich wahrscheinlich jeder Arzt weigern, eine PEP durchzuführen, weil diese so große Nebenwirkungen hat. Die PEP wird eigentlich nur dann gemacht, wenn man 100% weiß, dass die Sexualpartnerin HIV-positiv ist (das ist oft in Partnerschaften der Fall, in denen ein Partner positiv ist und der andere nicht).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top