Startseite Foren HIV/Aids Kondom hochgerutscht (NICHT abgerutscht!)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4835
    FragenüberFragen
    Teilnehmer

    Lieber Dr. Lust,

    ich bitte um Einschätzung eines möglichen HIV-Risikos.

     

    Ich hatte gestern zum ersten mal Analsex mit einem Jungen, den ich im Moment „date“. Der Sex war mit Kondom. Ich war der passive Part und er ist auch in mir gekommen (mit dem Kondom).  So weit ich das bemerkt habe, ist das Kondom auch nicht gerissen oder ähnliches.

     

    Nun zur Frage: Als er das Kondom nach der Ejakulation herauszog, bemerkte ich, dass es ein wenig hervorgerutscht war. Die Eichel und ein Teil des Penisschafts waren aber immer noch bedeckt und das Sperma war vorne im Kondom- das Kondom ist also NICHT vollständig abgerutscht. Ich weiß jedoch nicht, ob das Kondom schon während des Aktes oder erst beim Herausziehen nach vorne rutschte. 

     

    Kann ich mich als passiver Part in dieser Situation mit HIV angesteckt haben? Oder generell- besteht ein Infektionsrisiko für den aktiven und/ oder den passiven Part, wenn das Kondom etwas vorrutscht (die Eichel jedoch verdeckt ist).

     

    Vielen lieben Dank für die Antwort.

    #9991
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo FragenüberFragen!

    Wenn das Kondom nur hochgerutsch ist, aber die Eichel bedeckt war, dann konnte kein Sperma oder Lusstropfen auf Ihre Darmschleimhaut gelangen. Daher hatten Sie hier kein Risiko. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top