Startseite Foren HIV/Aids Kondom gerissen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3932
    Ghostdog26
    Teilnehmer

     Hallo,

    Vor 2 Tagen hatte ich Sex mit einer Prostituierten auf dem Straßenstrich. Ausgemacht war Blasen und GV jeweils mit Gummi. Auf die Frage, ob Sie OV ohne macht, bekam ich ein Nein, sie macht alles nur mit Gummi.

    Beim GV ist jedoch während des Eindringens das Kondom geplatzt, ich hab das sofort bemerkt und ihn herausgezogen. Maximal 5 eher jedoch 2 Sekunden.

    Nachdem ich zu Hausewar, ca. 1 Std. später, sofort unter die Dusche und alles penibelst genau gewaschen.

    Ich hatte keine Verletzungen am Penis, jedoch an diesem Tag etwas trockene Haut im Bereich der Vorhaut, also minimal spröde vielleicht.

     

    Wie sieht es denn in diesem Fall mit einem Infektionsrisiko für HIV aus?

     

    Vielen Dank vorab für eine kurze Info, ich schieb hier echt voll Panok….

     

    Grüße

     

    #9099
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Ghostdog!

    Wenn Sie den Kondomunfall sofort bemerkt haben, dann bestand kein praktisches Risiko bezüglich HIV, siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-hoch-ist-risiko-wenn-ich-nur-kurz-ungesch%C3%BCtzt-eingedrungen-bin

    Fünf Sekunden sind hier als viel zu kurz für eine Übertragung.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top