Startseite Foren HIV/Aids Kondom gerissen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3301
    lola26
    Teilnehmer

    Liebes Aidshilfe-Team,

    ich habe eine Frage, die mich ziemlich besorgt. Ich hatte einen One-Night-Stand mit einem Bekannten, dabei ist das Kondom zwei Mal gerissen. Ich habe es sofort bemerkt und wir haben jeweils mit einem neuen weitergemacht. Natürlich waren wir jeweils eine sehr kurze Zeit ungeschützt. Ich hatte nicht das Gefühl, dass eine große Menge Lusttropfen im Spiel war, mache mir aber nun doch Sorgen, ob eine Ansteckungsgefahr bestand, vor allem, weil wir ja weitergemacht haben.

    Vielen Dank im voraus!

    #8463
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo lola26!

    HIV ist nicht so infektiös wie andere Virusarten, d.h. selbst wenn der Sexualpartner HIV-positiv sein sollte, müssen Sie noch lange nicht mit einer HIV-Infektion rechnen. Da der Lusttropfen eine geringere Menge als Sperma hat, liegt das Risiko bei nur unter 1%.

    Wenn dieser Vorfall Ihnen nun sehr zu schaffen macht, dann würde ich aus psychologischen Gründen einen HIV-Test empfehlen. Das Zittern wegen des Testergebnisses ist gesünder als monatelange quälende Ungewissheit, und Sie könnten den Vorfall dann besser und leichter abschließen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top