Startseite Foren HIV/Aids Kann ich mich so mit HIV infiziert haben?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3837
    andi333
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust, ich bin sehr verzweifelt, weil ich nicht weiß ob ich mich in folgender Situation mit HIV infiziert haben könnte. Ich habe mich mit einem Mann eingelassen, von dem ich so gut wie nichts weiß. Wir haben uns geküsst auch mit Zunge. Ziemlich lange. Dann hat er mich mit der Hand befriedigt, drang aber nicht in meine Scheide mit dem Finger ein. Dann habe ich in seine Hose gefasst und seinen Penis berührt. Er war sehr erregt, und ich spürte gleich sein Sperma od. Lusttropfen auf den Fingern.Ich habe die Flüssigkeit mit meinen Fingern verrieben bis mir vor lauter Schreck meine Wunde an dem Finger eingefallen ist. dann habe ich meine Hand schnell aus der Hose gezogen und es an der Luft trocknen lassen. Kann ich mich so infiziert haben wenn sperma durch reiben in die wunde gelangt ist. Ich könnte mich so ärgern, weil ich es ja auch noch verrieben habe. Die wunde ist nicht groß gewesen und ich denke sie hat auch nicht akkut geblutet. weiß es eben nicht genau. Er biss mir auch manchml leicht auf die Lippen beim Küssen. Ich gehe alle 6 Monate zum blutspenden, jetzt habe ich natürlich angst dort hinzugehen. Meinen Sie ich sollte mich zuvor teten lassen ? Wie schätzen sie die Situation ein? Vielen Dank

    #9000
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Andi!

    Hier kann ich Ihnen jetzt schon sagen, dass beim Blutspenden HIV-negativ rauskommen wird. Über kleine Wunden kann HIV nämklich nicht übertragen werden, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als-ein

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top