Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten Jürg: Kondom mit Spermiziden

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1557
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Liebes Dr. Leo Lust Team Ich habe eine Frage zu Kondomen. Kann es sein, dass Kondome, welche mit Spermiziden beschichtet sind, leichte Harnwegs-Entzündungen auslösen können? Falls ja, was kann dagegen unternommen werden (ausser diese Produkte nicht mehr verwenden)? Besten Dank und Gruss Jürg

    #6665
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Jürg!

    Spermizide können die Schleimhaut beeinträchtigen bzw. irritieren. Eine geschwächte Schleimhaut ist dann wiederum durchlässiger für Keine und Krankheitserreger. Infolgedessen können bei geschwächter Schleimhaut Pilzerkrankungen oder bakterielle Infektionen (wie z. B. Harnröhreninfektionen) leichter auftreten als bei intakter Schleimhaut. Die Auswirkungen sind natürlich von Mensch zu Mensch verschieden, aber wenn Nebenwirkungen auftreten, gibt es keine andere Möglichkeit, als auf Spermizide zu verzichten.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top