Startseite Foren HIV/Aids Infektionsrisiko

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6430
    Ironwing
    Teilnehmer

    Hi. Ich hatte geschützten GV mit einer Prostituierten. Während des GV habe ich sehr stark an ihrer Brust genuckelt. Weiss nicht ob ich sie dabei gebissen habe. Kann man sagen, ob es ein Risiko gibt. Reichen in so einem Fall ganz kleine Wunden mit wenig Blut aus oder muss die Dame stark bluten, vorausgesetzt sie ist HIV+, dass ein Infektionsrisiko besteht. Überall liest man, dass in so einem Fall viel Blut dafür nötig ist. Also eine tiefe Wunde, das genäht werden muss ist damit gemeint nehme ich an. Stimmt das. Vielen Dank im Voraus.

    LG

    #11565
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    Haben Sie Blut geschmeckt? Nur schmeckbare Mengen an Blut sind für eine HIV Übertragung relevant. Und ja, wenn Sie die Frau so gebissen haben, dass sie geblutet hat, hätten Sie auch eine Wunde sehen müssen.

    Liebe Grüße,

    Dr. Leo Lust 

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top