Startseite Foren HIV/Aids Ich bitte um die Risikoeinschätzung….

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4298
    EineFrage
    Teilnehmer

    Hallo!

    eine kurze Frage habe ich….

    Ich hatte gestern Oralsex….ich war aktive, also habe den Mann geblasen….sein Sch…z war nicht so gross, und ich weiss nicht ob das wirklich deep-throat war, kurzzeitig spürte ich ihn ziemlich tief in meinem mund, er hatte glaube ich fast keine Lusttropfchen (oder sehr wenig), aber beim blasen habe ich irgendwie mir kleines wundchen an der Schleimhaut der Oberlippe zugezogen (zufällig mit dem Finger gegen den Zahn gedrückt)..und hatte Blutgeshmäck im mund….kurz vor dem Ende zog er gummi drauf und er hat beim blasen also in gummi abgspritzt, kein Sperma im Mund…..insgesamt blies ich ihn 5 minuten, und da ich das nicht gut fand, dass ich dieses wundchen hatte und auch ggb. war es auch deep-throat habe ich sofort den mund mit Rum (35% Alkoh) richtig gut gespült……also, die Frage jetzt……besteht das Risiko für mich oder nicht? Sein Status ist unbekannt, er sagr er lässt sich regelmässig testen…..

    Es gibt so viele verschiedene Infos im netzt, manche sagen oral sex ist ohne samenerguss ist safe, andere meinen auch lusttropfen sind gefährlich…niemand sagt aber z.B. wie viel genauso ist gefährlich und wie lange soll Oralverkehr dauern um das Risiko entstehen konnte….

     

    Vielen Vielen Dank!!!!!

    Mit freundlichen Grüssen,

    EineFrage

    Ich bitte um die Risikoeinschätzung….

    #9461
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo EineFrage!

    Hier bestand ein Risiko, da HIV beim Deep Throat übertragen werden kann: https://www.aidshilfe-salzburg.at/node/1808

    Das Risiko ist insgesamt allerdings sehr gering, weil HIV nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Krankheiten.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top