Startseite Foren HIV/Aids Hunde,Katze,Zecken

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4511
    Maus81
    Teilnehmer

    Hallo, besteht ein Infektionsrisiko für HIV wenn ein Kind eine vollgesogene Zecke, die von einem Hund oder einer Katze abgefallen ist, zerbeißt und verschluckt? Was wäre wenn besagter Hund oder Katze irgendwann in seinem Leben HIV-infektiöse Körperflüssigkeiten aufgenommen hätte? Ist das Tierblut an sich dann infektiös? LG

    #9666
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Maus 81!

    Nein, über Tiere kann HIV NICHT übertragen werden!

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top