Startseite Foren HIV/Aids HIV Übertragung aufgrund durchlöcherten Kondom ?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5242
    rai01
    Teilnehmer

    Hallo lieber Herr Dr. Leo Lust.

    Ich bin männlich heterosexuell.

    Wie ist es, wenn eine Frau mit dem Hintergedanken schwanger werden zu wollen, die Kondome mit einer Nadel heimlich durchlöchert ?

    Ist in diesem Fall die Gefahr einer HIV Übertragung gegeben ?

    Danke für eine Antwort.

    Liebe Grüße

    Rainer

    #10393
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Rainer!

     

    Nur Sie selber können einschätzen, ob eine Frau Ihr Kondom durchlöchert hat oder nicht.

    Wenn das Kondom nicht sichtbar beschädigt war, dann bestand kein Risiko bezüglich HIV.

    Über nicht erkennbare Löcher oder Risse im Kondom hätte keine für eine HIV-Infektion relevante Menge an Scheidensekret auf Ihre Eichel gelangen können.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top