Startseite Foren HIV/Aids HIV über Nahrung/Essen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1850
    Earl
    Teilnehmer

    Hallo, kann man generall sagen, dass man sich nicht über Nahrung/Essen mit HIV infizieren kann wenn dort Blut dran ist ? Egal ob man das Blut jetzt schmeckt oder nicht. (Fall: Gehen wir mal davon aus dass ein HIV-Positiver der am Finger blutet einen Kuchen berührt und dann eine gewisse Menge Blut daran läßt, den ich danach dann esse.) Gruß Earl

    #6971
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Earl!

    Wenn man ganz deutlich Blut schmeckt, dann wäre die Menge davon schon groß genug für eine HIV-Infektion. Das ist aber nur der Fall, wenn mehr als ein paar Blutstropfen auf den Kuchen geraten.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top