Startseite Foren HIV/Aids HIV Test/ Symptome

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4841
    Marko998
    Teilnehmer

    Hallo Dr Leo Lust, Ich schreibe hier ihnen nochmals, nachdem ich erfolgreich eine Antwort von Ihnen bereits vor einigen Wochen zu einem ähnlichen Thema erhalten habe. Vielen Dank dafür Eine Frage vorab, das letzte mal teilten sie mir mit, das eine schmierinfektion auch 1 Stunde nach dem Verkehr möglich ist. Wie kann dies sein, wenn sie bereits mehrmals im Forum erwähnt haben, das Blut 1 Minute nach austritt aus dem Körper nicht infektiös ist? Erst recht geht es dann doch nicht nach 1 Stunde oder? Zu meinem anliegen: Hiv Ak Test 15 Tage nach Risiko (Labor) HIV1 (kein HIV2) PCR 15 Tage nach Risiko (Labor) HIV AK Test 8 Wochen nach Risiko (Labor) HIV Schnelltest 9 1/2 Wochen nach Risiko (Gesundheitsamt) HIV Schnelltest 13 Wochen nach Risiko (Gesundheitsamt) Paar tage nach dem Test hatte ich 2 Tage wieder eine erkältung, lag wahrscheinlich daran weil ich zuvor 2 Tage mit dünnem Hemd nachts unterwegs mit freunden war und es echt kalt war und meine nase auch schon bischen lief. Alle tests sind negativ ausgefallen. Zu meinem Risiko: Ich hatte sex mit einer Frau und sie hatte plötzlich geblutet, gleichzeitig hat sie sich stimuliert und 2x mit dem Finger an meinem Anus berührt. Es liegt also sehr nahe, das sie mit einem blut verschmierten Finger an meinem Anus war. Ich bekam eine Grippe 1 Woche nach dem RK, genau da wo die Grippewelle in Deutschland unterwegs war. Dann habe ich alle tests gemacht die ich oben aufgezählt habe. Zu meiner Frage, ich hatte ebenfalls blut an meinem zeigefinger. Das Blut war bereits eingetrocknet auf meinem Finger. Es war also auch eine kleine menge blut. Ich trage kontaktlinsen, wenn ich mit diesem Finger an mein Auge gehe, besteht da ein Risiko? Ich hbe dies nähmlich am abend oder die Tage danach gemacht. Laut Recherche ist es so, das blut das eingetrocknet ist bereits inaktiv ist. Ist das richtig? Ich hbe nähmlich angst das irgendwie blutreste die bereits trocken waren unter meine kontaktlinse geraten ist und dann aufs auge. Glaube ich eine flüchtige aussage eines Dr. von einem Gesundheitsamt, kann man zu Hause selbst diese Inaktiven Viren in Lösung wieder reaktivieren. Meine Frage, was soll diese Aussage? Die Virushülle ist doch durch das eintrocknen bereits zerstört. Wie soll man etwas reaktivieren wenn die wichtige virushülle bereits zerstört ist und somit auf keinen Fall infektiös ist? Ich mache mir nämlich sorgen das ich mich mit sowas eventuell tage danach da ich das blutverschmierte (getrocknetes blut) Kondom aber erst 1 Tag danach weggeschmissen habe. Meine Frage also, besteht jetzt ein risiko bei getrocknetem blut oder speziell in meinem Fall? Also sich tage nach dem eigentlichen RK sich zu infizieren? Wie sieht es eigentlich aus wenn blut auf meinem anus also getrocknet ist und man erst 2 Tage danach geduscht hat. Besteht da die möglichkeit das man sich irgendwie wenn es zwischen den pobacken sich noch befand sich irgendwie anzustecken? Zu den Symptomen, natürlich hatte ich von Grippe, müdigkeit, Ausschlägen… Einfach natürlich alles was man im internet lesen kann. Kann eigentlich die Grippe die ich hatte oder meine Schlafstörung von 4-5 Stunden schlaf am Tag die Antikörperbildung unterdrücken? Wenn ich den Fakten glaube, dann bin ich doch bestätigt ganz klar negativ? Oder der blutverlust durch die tests die ich bereits vor dem 13 Wochen schnelltests, kann der blutverlust die antikörperbildung stören das der 13 Wochen tests falsch negativ war? Oder kann ich nach den tests endlich abschließen?

    #9996
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Marko!

    Super, Ihr Test ist nach 13 Wochen negativ ausgefallen. Somit haben Sie nicht HIV und Ihre Symptome haben andere Ursachen als HIV. Nicht irgendwelche Symptome sagen etwas über den HIV-Status aus, sondern nur der Test, und der ist negativ ausgefallen. Blutverlust kann das Testergebnis nicht beeinträchtigen. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top