Startseite Foren HIV/Aids HIV-Test Sicherheit

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5048
    Lara 28
    Teilnehmer

    Liebes Dr. Leo Lust Team,

    ich hatte einen Risikokontakt (aktiver Oralverkehr mit Sperma schlucken) und habe auch schon einen HIV-Test machen lassen. Ich kann den RK nicht mehr ganz genau zurückdatieren, da ich mich zu der Zeit öfter mit dem Mann getroffen habe. Es waren entweder genau 12 Wochen zwischen dem RK und dem Test oder sogar noch mehr. Ich habe den Test bei meinem Frauenarzt machen lassen, also gehe ich davon aus, dass ein normaler Labortest gemacht wurde. Der Test war zum Glück negativ. Aber irgendwie kann ich mit dem Thema nicht abschließen. Deshalb meine Fragen: Sind denn mittlerweile alle HIV-Tests Tests der 4. Generation? Die Arzthelferin am Telefon sagte mir, dass der Test nur 3 Monate nach dem Risiko aussagekräftig ist, wobei ich gelesen habe, dass die neuen Tests (kombinierte Antikörper/Antigen-Tests) schon nach 6 Wochen ein sicheres Ergebnis liefern. Wenn bei mir jetzt ein älterer Test durchgeführt wurde, ist dieser dann genau so sicher? Des Weiteren wird auf einigen Seiten geschrieben, dass nach 12 Wochen 95 % der Menschen Antikörper gegen das Virus bilden. Das wären ja dann immerhin noch 5 % bei denen erst später (teilweise sogar erst nach 6 Monaten) Antikörper nachweisbar sind. Würden Sie mir raten den Test nochmal zu wiederholen? Wenn ja, nach wie vielen Wochen? Muss ich dann tatsächlich 6 Monate warten? Sind Ihnen viele Fälle bekannt, bei denen sich HIV-Antikörper erst nach mehr als 12 Wochen nachweisen ließen? Ich bin immer noch sehr beunruhigt und bedanke mich im Voraus schon mal für Ihre Antworten. 

    Viele liebe Grüße

    #10202
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Lara!

    Auch Tests der dritten Generation sind spätestens nach zwölf Wochen sicher. 

    Siehe unsere FAQs: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-zuverl%C3%A4ssig-ist-veraltete-antik%C3%B6rpertest-3-generation-nach-4-6-8-12-wochen

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-sicher-ist-duo-test-p24-antigenantik%C3%B6rper

    Die Infos mit den sechs Monaten sind seit den 1990ern veraltet. 

    100 Prozent gibt es natürlich in der Medizin und im Leben nie, auch bei keimem Testverfahren. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top