Startseite Foren HIV/Aids hiv test-lanzette

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5283
    mamba
    Teilnehmer

    Hallo Dr Lust,

     ich habe heute einen Heim-HIV-Schnelltest 4. Generation (p24 Ag / Ab Test) gemacht – negativ.

     Risikokontakte mit Prostituierten seit 12 Monate bis zuletzt 2 Wochen (Oralsex ungeschützt beidseits, Geschlechtsverkehr geschützt). Einen HIV Test-Termin im Gesundheitsamt habe ich in 4 Wochen.

     Den Heimtest habe ich von http://www.test4.com gekauft, dort wurde eine automatische Sicherheitslanzette mitgeliefert (nicht steril verpackt, nur beigelegt). Jetzt habe ich Angst, dass an dieser Lanzette evtl. Viren (HIV?) angehaftet haben 🙁 Man wird echt „paranoid“ und die Gedanken kreisen ständig um die HIV-Angst.

     Kennen Sie http://www.test4.com? Ist meine Angst begründet? Ich bin so froh, wenn ich dieses Thema in 4 Wochen hoffentlich endgültig abschließen kann.

     Danke!

    #10433
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo mamba!

     

    Solche Heimtests sind nicht sicher und sagen nichts aus. Siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-sicher-und-zuverl%C3%A4ssig-ist-heimtest

     

    Wenn Sie fremdes Blut auf der Lanzette gesehen haben, dann bestand ein Risiko. HIV wird allerdings nur über sichtbare Blutreste übertragen, nicht durch mikroskopisch kleine.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top