Startseite Foren HIV/Aids HIV Symptom

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5484
    dankrei87
    Teilnehmer

    Hallo Herr Lust! Ich war 1 x im November sowie 1 x im Dezember im Bordell. Dort hatte ich Geschützen GV. Der OV war ohne Gummi. Ich habe einmal dir Prostituierte Vagina geleckt. Ob Blut im Vaginalsekret war, kann ich nicht angeben. Weiters noch meine Frage: ich habe seit ca. 1 Monat einen geschwollenen Lymphknoten am Hals. Kann dies Zeichen einer HIV Infektion sein (wenn dies schon so lange besteht). Zudem fühle ich mich müde, abgeschlagen und habe ca. 1,5 kg an Gewicht verloren. Ich ersuche sie dringend um Rückantwort. Vielen Dank!

    #10633
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Dankrei!

     

    Blut im Mund stellt ein Risiko bezüglich HIV dar, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Das statistische Risiko einer Infektion, wenn man HIV-infektiöses Blut in den Mund bekommt, ist jedoch nur sehr gering (es liegt im Promille-Bereich), kann aber eben nicht ganz ausgeschlossen werden.

    Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Das Rumrätseln an irgendwelchen Symptomen ist sinnlos. Nur ein Test sagt etwas aus.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top