Startseite Foren HIV/Aids HIV/STD

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3004
    Link
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust,

    habe eine Frage bezüglich eines Zusammenhangs von HIV-Infektion und anderen STD´s. Bin etwas verunsichert.

    Habe gelesen, dass passiver oraler GV für mich als Mann bzgl. HIV bedenkenlos möglich ist (Ausnahme frische blutende tiefe Wunden im Mundraum der Partnerin). Gleichzeitig habe ich aber gelesen, dass andere STD´s ein Infektionsrisiko von HIV erhöhen. 

    Wenn ich selber keine STD habe, bestände dann für mich auch ein erhöhtes Risiko? Eine STD der Partnerin nimmt HIV doch nicht "im Schlepptau" quasi mit, oder?

    Danke im voraus für Ihre Antwort.

    Link

     

     

    #8164
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Link!

    Beim passiven Oralverkehr besteht ja von Haus aus nie ein Risiko bezüglich HIV, insofern hätten Sie auch dann kein Risiko, wenn Sie eine andere STD im Penis hätten und Ihre Penissschleimhaut geschädigt wäre. Freilich kann man sich mit anderen STDs schon von der aktiven Partnerin anstecken, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/mit-welchen-sexuell-%C3%BCbertragbaren-krankheiten-kann-ich-mich-beim-oralverkehr-anstecken Aber bezüglich HIV besteht dennoch kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top