Startseite Foren HIV/Aids HIV-Risikokontakt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6275
    Aryan-Rick
    Teilnehmer

    Hallo liebes Beratungsteam,

    ich war betrunken auf dem Weg zum Bordell und bin kurz vor dem Eingang über eine Stufe gestolpert und habe mir dabei meine Knie und Schienenbeine aufgekratzt. Die Kratzer sahen aus wie, wenn man von einer Katze gekratzt wird, also das Blut floss soweit ich mich erinnern kann nicht runter aber hätte man einen Tempotaschentuch auf die Wunde/Kratzer drauf getupft, dann hätte man durchaus Blut an dem Tempotaschentuch. Jedenfalls hat die Prostituierte genau auf den frischen verletzungen mit ihrer Vagina gesessen und sie war sehr Feucht. Das ging mehrere Minuten so. Sie hat sich auch hin und her bewegt (ihre Vagina auf die verwundeten Stellen gerieben), so dass ihr Vaginalsikret auf meine wunden kam. Ich bin mir Sicher, dass sie meine Wunden nicht gemerkt hat, weil es durchaus dunkel war.

    Kann es so zu einer HIV ansteckung kommen?

    #11408
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Aryan-Rick!

    Das war kein Risiko; siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-ein-aufgekratzter-pickel-allt%C3%A4gliche-wunden-rissige-haut-eine-sch%C3%BCrfwunde-eine-kleine

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top