Startseite Foren HIV/Aids HIV Risiko bei Zungenkontakt am Penis

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5657
    peter1271
    Teilnehmer

    Guten Morgen Dr.Lust, Gestern habe ich einen Mann anonym getroffen und wir gemeinsam masturbiert, kein Körperkontakt. Am Ende wollte er, dass ich ihm ins Gesicht ejakuliere und hat sich vor mich gekniet. Ich fand die Vorstellung ganz interessant und hatte nichts dagegen. Während der Ejakulation hat dann aber seine Zunge meine Eichel und die Penisspitze (Harnröhreneingang) berührt und daran geleckt. Jetzt weiß ich nicht, in wiefern dieser Kontakt bedenklich war. Im Netz finden sich ja recht widersprüchliche Aussagen im Bezug auf Oralsex und HIV Risiko. Doch wirklicher Oralsex war das doch nicht oder? Schließlich war mein Penis nicht in seinem Mund. Für mich war auch nur Speichel im Spiel – kann mir nicht vorstellen, dass er eine blutende Wunde in Mund hatte. Aber was wenn doch? So Standard Zahnfleischbluten kommt ja dann doch bei vielen Menschen vor. Was ist nach Ihrer fachlichen Einschätzung wirklich der Fall? Bestand ein Risiko für HIV oder nicht? Grüße nach Salzburg, Peter

    #10799
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Peter!

    Hier hatten Sie kein Risiko; siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-oral-befriedigt-werde

    Liebe Grüße!
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top