Startseite Foren HIV/Aids Hiv risiko angst hab :-(

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4196
    angsthasel13
    Teilnehmer

    Hallo habe da mal eine frage ,angenommen ein tättovierer sticht einen hiv posetiven ein tatto und reinigt die nadel danach nur mit wasser oder nicht richtig und nach 3 oder 4 stunden benuzt er die gleiche nadel bei jemand anderen wie hoch ist das risiko ?? vielen dank

    Hallo habe da eine wichtige frage ,angenommen ein tättovierer sticht ein hiv posetiven ein tattoo und reinigt die nadel nur mit wasser oder nicht richtig und tättoviert nach 3 oder 4 stunden jemanden damit ,besteht da ein risiko ?? vielen dank im voraus

    #9366
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Angsthasel!

    Wenn Nadeln beim Tätowieren nicht ordnungsgemäß desinfiziet werden, dann besteht ein Risiko bezüglich HIV und Hepatitis. Viele Virologen gehen zwar davon aus , dass HIV wenige Minuten nach Austritt aus dem Körper nicht mehr ansteckend ist; dennoch sollten Sie nur zu einem Tätowierer gehen, der sauber arbeitet (manche Virologen vertreten nämlich auch den Standpunkt, dass HIV stundenlang ansteckend bleiben kann) . 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top