Startseite Foren HIV/Aids HIV-PCR Test- Medikamente

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3587
    Lupo
    Teilnehmer

    Lieber Dr. Lust,

    ich (35 Jahre; männlich) bin zur Zeit in Ostasien und hatte gestern sexuellen Kontakt mit einem Mann. Dabei kann es sein, dass ich mich infiziert habe. Ich habe mich heute schon über Behandlungsmethoden und Tests erkundigt und bin auf folgende Infortmationen gestoßen:

    – Es gibt hier eine private Klinik, die die Einnahme von Medikamenten bis zu 72 Stunden nach Sexualkontakt empfiehlt. So könne HIV bzw der Ausbruch der Krankheit definitiv verhindert werden. Ist ist so etwas möglich?

    – Eine andere Klinik bietet einen PCR test an. Nach Rückfrage wurde mir mitgeteilt, dass ein PCR Test bereits 3 Tage nach Sexualkontakt verwertbare Ergebnisse liefern würde. Auch könnte ich das Ergebnis bereits nach ein bis zwei Werktagen bekommen.

    Ich möchte hier nachfragen, was Sie dazu meinen. Ist das seriös? Wäre für möglichst schnelle Antwort sehr dankbar, gerade wegen Punkt 1 und den Medikamenten

    Vielen Dank!

     

     

     

    #8751
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Lupo!

    1. Diese Medikamente heißen PEP und können eine Infektion u.U. verhindern, wenn sie innerhalb der ersten 72 Stunden nach der Anasteckung eingenommen werden. Siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wann-kann-ich-pep-machen

    2. Nein, das ist definitiv viel zu früh. Ein PCR-Test fällt erst nach 12-14 Tagen sicher negativ aus. Vor 10 Tagen ist das Testergebnis nicht sehr aussagekräftig.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top