Startseite Foren HIV/Aids HIV Oralverkehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3461
    pilos
    Teilnehmer

     Liebe Gemeinde, liebes Dr. Leo Lust – Team,

    seit geraumer Zeit plagt mich eine, hoffentlich, unbegründete Angst.

    Ich lebte seither in einer monogamen Beziehung, hatte deshalb auch noch keine jedwege STD’s. Nun kam es wie es kam, der Alkohol ermutigte, die Hemmschwelle sank und ich hatte ungeschützten OV mit einer jungen Frau.

    Vaginal/Anal-Verkehr war nicht vorhanden, lediglich OV. Das "probematische" dabei war, dass ich einen abgebrochenen Zahn mit einem sehr großem Loch besaß. Ansonsten war der Mundraum verletzungsfrei. 

    Seitdem bemerkte ich leicht geschwollene, schmerzfreie Lymphknoten, leichte Übelkeit und eine große Appetitlosigkeit. Mich plagt ein unglaublich großes schlechtes Gewissen und eine unausstehliche Angst.

    Bin ich derzeit einfach dabei überzureagieren und sehe Dinge, die nichts damit zu tun haben, oder war dieses große Loch eine mögliche Eintrittspforte für den Virus?

    Ich sprach die junge Dame daraufhin an, die mir jedoch versicherte HIV-negativ zu sein, einen Test jedoch bisher nicht vornahm, sodass ein gewisser Zweifel weiterhin bestehen bleibt. Sicher ist sie unter Anderem, weil sie halbjährig zum Bluttest ins Krankenhaus muss (ob gr. oder kl. Blutbild weiß ich nicht). Jedoch ist auf HIV in einem Blubtild doch nicht hinzuweisen, oder?

    Brauche ich Angst zu haben, insbesondere auch aufgrund der Tatsache, meine Freundin womöglich anzustecken?

    Ich bedanke mich vorab schon einmal für die Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Pilos

     

     

    #8624
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Pilos!

    Nein, kein Risiko! HIV kann beim OV mit einer Frau nur dann übertragen werden, wenn Regelblut in den Mund gelangt: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top